Startseite » Schularten » 2-jährige Berufsfachschule » Informationen BFS

Informationen 2-jährige Berufsfachschule

Die zweijährige Berufsfachschule (2BFS) ist eine berufliche Vollzeitschule und führt zur Prüfung der Fachschulreife. Neben der Erweiterung und Vertiefung der Allgemeinbildung erhält man eine berufliche Grundbildung.

An der zweijährigen Berufsfachschule der Helene-Weber-Schule werden zwei Profile angeboten:

  • Hauswirtschaft und Ernährung sowie
  • Wirtschaft und Verwaltung (Wirtschaftsschule).

Schließt man die zweijährige Berufsfachschule erfolgreich ab, erwirbt man den Mittleren Bildungsabschluss plus einer beruflichen Grundbildung.

Danach bieten sich eine Vielzahl an Berufsausbildungsmöglichkeiten: 

  • die duale Berufsausbildung (unter bestimmten Voraussetzungen kann man die 2BFS auf das erste Ausbildungsjahr in einem anerkannten Ausbildungsberuf anerkennen lassen; darüber entscheidet die zuständige Stelle, z.B. die Kammer);
  • der Besuch eines Berufskollegs

oder