2KVAB1-Klasse lädt ihre Brieffreunde aus Ehingen ein

13. Juni 2012
     

 

Am 24.05.2012 besuchte uns die Kl. VAB1 aus der Magdalena-Neff-Schule Ehingen. Die Schüler/-innen und ihre beiden Klassenlehrer Frau Neumeister und Herr Kamphausen-Schnebel begrüßten ihre Gäste am Bahnhof in Bad Saulgau und überreichten jeder/jedem ein persönliches Begrüßungsgeschenk – eine selbsthergestellte Mappe mit Info-Material über die Bad Saulgauer Innenstadt; denn im Anschluss daran bekamen sie eine individuelle Stadtführung, wobei jede/r Saulgauer Schüler/-in zwei Sehenswürdigkeiten vorstellte.

Im Anschluss daran fand ein gemeinsames Mittagessen in unserer Schule statt. Das Menü wurde im Vorfeld von unseren Schüler/-innen in einer der Schulküchen zubereitet. Die Klasse und ihre Gäste konnten an einem liebevoll gedeckten Tisch Platz nehmen. Nach der Begrüßung der Gäste durch Schulleiterin Frau Croisier und Fachabteilungsleiterin Frau Müller wurde für alle ein 3-Gänge-Menu (Erdbeer-Drink, Kässpätzle, Fitness-Salat und Vanillepudding mit Erdbeersoße) serviert. Als Dankeschön für die Einladung überreichten die Gäste jedem ihrer Brieffreunde ein selbstgeknüpftes Freundschaftsbändchen.

Es blieb danach noch etwas Zeit für persönliche Gespräche, bevor die Ehinger wieder die Heimreise antraten. Alle waren sich einig, dass es ein gelungenes Treffen war und verabschiedeten sich mit dem Wunsch nach weiteren Begegnungen.

Bericht: S. Neumeister,

Klassenlehrerin

Sharing is caring!

13. Juni 2012

VAB