Keine Lust zum Bügeln? … dann kommen Sie zu uns

16. März 2012

 

So lautet der Slogan der vier Mini-Bügelfirmen der Kl. BEJ2

 

Wäscheannahme:

Dienstag, 06.03., 13.03., 20.03. und 27.03.2012

von 08:00 – 12:15 Uhr
Raum N002 im Neubau
der KSP Bad Saulgau


 

Wir bügeln alle Wäsche- und Kleidungstücke.

Die Preise entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern und den Werbeplakten im Foyer des Schul-Neubaus.

 

 

BEJ Bügelservice

Wir 4 Bügelfirmen freuen uns auch auf Ihren Auftrag! 

Dieser Service wird inzwischen schon seit einigen Schuljahren erfolgreich von jeder BEJ2-Klasse angeboten – seit Jahren vergrößert sich der Kundenstamm in und um Bad Saulgau.

 

Bevor die Minifirmen, bestehend aus 4 Schüler/-innen, in die erste Phase ihres Dienstleistungsservices einsteigen, lernen sie im Fach  Berufspraktische Kompetenz das Knowhow des Bügelns verschiedener Wäschestücke. In den Fächern Deutsch und Berufsfachliche Kompetenz werden sie in Kommunikation geschult und lernen Kundengespräche zu führen. In Computeranwendung erweitern die Schüler/-innen ihre fachlichen PC-Kenntnisse und lernen Gestaltungsregeln kennen. Sie suchen für ihre Firma einen passenden Namen aus und entwerfen ein Logo dazu. Desweiteren erstellen sie Formulare und Listen (wie Wäscheannahmeformular, Preisliste, Kundenbeleg, Wäschekennzeichnung, Kassenführung …), die sie für die Durchführung ihres Bügelservices benötigen. Mit Plakaten und Flyern werben sie für ihre Dienstleistung. Die Kunden können an diesen 4 Dienstagen ihre Wäsche abgeben und bekommen diese sorgfältig gebügelt zurück.

Im Fach Projekt- und Sozialkompetenz werden die Schüler/-innen in überfachlichen Kompetenzen (wie Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein) geschult. Diese können dann in der Praxis im Team umgesetzt und trainiert werden und sind eine gute Vorbereitung für den Einstieg ins Berufsleben.

Sharing is caring!

16. März 2012

BEJ