Lernfeldprojekt „Spaß und Bewegung“

29. März 2017

Das Lernfeldprojekt hat am Dienstag, den 21.03.2017, um 14:00 Uhr in der Sporthalle der Hummelschule begonnen. Wir, die Kooperationsklasse der Helene-Weber-Schule und des Schulverbunds Bad Saulgau (2KVAB1) hat das Lernfeldprojekt „Spaß und Bewegung“ zusammen mit der 4. Klasse der Hummelschule durchgeführt.

 

Wir hatten 4 verschiedene Stationen, nämlich Tanz, Fitness, Beatbox und Parcour vorbereitet. Der Anfang mit dem „Warming up“ war lustig, weil die Kinder Spaß daran hatten. An der Fitnesstation bei Ilona und Tolunay konnten die Kinder Kniebeugen, Schlangengrube, Ballweitergeben und Seilhüpfen ausprobieren.

Dann kam die Tanzstation mit Marcela, Merna und Monika an der die Kinder einen kleinen Tanz gelernt haben. Als nächstes wartete die Parcourstation und dort hat Gevert die Springübungen für die Kinder gezeigt. Anschließend haben die Kinder „beatboxen“ mit Ahmad und Eleonora gelernt. Es hat uns gefreut, dass es Kids gab, die durch den Parcour richtig durchgelaufen sind.
 

Wir hatten ein großes Erfolgserlebnis, weil die Kinder gut über die Schlangengrube gehüpft sind und auch an den anderen Stationen sehr sportlich waren und beim Reden und Austauschen zusammen mit den Kindern haben wir besser Deutsch sprechen gelernt.

  Klasse 2KVAB1/EGE

Sharing is caring!

29. März 2017

VAB